JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten
Autor: Schulsozialarbeit
Artikel vom 09.11.2016

Die Kennenlernfahrt der 5B ging dieses Jahr nach Bad Wildbad in den Schwarzwald

Die Kennenlernfahrt der 5B ging dieses Jahr nach Bad Wildbad in den Schwarzwald

Vom 10.10-12.10.2016 war die 5B zusammen mit der Schulsozialarbeit und der Lerngruppenleiterin Frau Schweizer im Rahmen des Trainings sozialer Kompetenzen „Gemeinsam statt einsam“  auf Kennenlernfahrt.
Da die Lerngruppe aus verschiedenen Orten zusammengesetzt ist, sollen sich die Schüler beschnuppern, die Stärken und Fähigkeiten der anderen Schüler entdecken.
Dazu gab es nicht nur schwierige Teamspiele, die alle geschafft haben, sondern auch Ausflüge zum Baumwipfelpfad und eine Moorwanderung  in Kaltenbronn.
Die Abende wurden nach dem gemeinsame Kochen und Küche aufräumen mit einer Fackelwanderung am Montag und mit einer selbstorganisierten Party am Dienstag abgerundet.
Am Mittwoch stand dann das gemeinsame Putzen des Hauses, was  alle zusammen erfolgreich und mit Lob geschafft hatten, auf dem Programm. Da es im Schwarzwald immer sehr kalt ist, waren wir froh ein warmes Selbstversorgerhaus gehabt zu haben und möchten uns auch an dieser Stelle beim Förderverein der Schule für den finanziellen Zuschuss bedanken.
Es waren drei tolle und erlebnisreiche Tage im kalten Schwarzwald. Die Kinder haben die Kennenlernfahrt selbst geplant, das Essen ausgesucht und gekocht, Regeln und Dienste erstellt und die Eltern waren so nett und haben uns hin und zurück gefahren.

Nun freuen wir uns auf die kommenden Trainingseinheiten.